Schlafmedizinisches Zentrum Regensburg

Diagnostik und Therapie

Universitäres Schlafmedizinisches Zentrum Regensburg-Donaustauf. Im Rahmen des USMZ arbeiten die Schlafmedizinischen Zentren des Universitätsklinikums Regensburg und seine angegliederten Lehr- und Forschungseinrichtungen zusammen, um eine optimale Versorgung von Patienten mit Schlafstörungen zu gewährleisten und die Forschung und Lehre in der Schlafmedizin zu fördern.

Schlaflabore sind immer darauf angewiesen, die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten des Fachgebietes, in dem sie angesiedelt sind, zu nutzen. Die Schlaflabore des USMZ bleiben deshalb in den beteiligten Kliniken angesiedelt. Durch die enge Kooperation ist eine frühzeitige Versorgung der Patienten durch die am besten geeignete Einrichtung sichergestellt, und im Bedarfsfall können weitere Spezialisten hinzugezogen werden.

Ausführliche Patienten- und Fachinformationen finden Sie auf der Webseite des Schlafmedizinischen Zentrums Regensburg.